Tanti auguri Gino D’Alonzo!

 

Am 06.April 2020 feierte unser Ehrenmitglied Gino seinen 80. Geburtstag im kleinen Kreise seiner Familie.

 

1940 erblickte Gino in Roccascalegna / Italia das Licht der Welt und kam am 15.März 1962 nach Deutschland, wo er bei der Fa. Arnold Holstein eine Stelle als Schlosser bis zu seinem Ruhestand innehatte. Am 30. März trat er unserem SC Markdorf bei.

 

10 Jahre lang trainierte er die Juniorenmannschaften bis 1988, danach war er 15 Jahre Trainer und Betreuer der 2. Mannschaft.

 

Folgerichtig wurden Gino auch etliche Ehrungen zuteil.

 

Am 27.März 1992 wurde er mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet, zum 90jährigen Vereinsjubiläum bekam er in der Stadthalle die goldene Ehrennadel überreicht und als Höhepunkt seiner Verdienste um den SC Markdorf wurde er bei der Generalversammlung am 28.Mai 2003 zum Ehrenmitglied ernannt.

 

Beim Neujahrsempfang am Samstag, 13.Januar 1996, in der Stadthalle wurde Gino für sein vorbildliches, ehrenamtliches Engagement von der Stadt Markdorf mit einer Urkunde ausgezeichnet.

 

Unzählige Stunden war Gino für unseren SC Markdorf im Einsatz, ein Glücksfall, dem man gar nicht genug Hochachtung zollen kann.

 

Leider lässt es die Gesundheit nicht mehr zu, dass sich Gino bei seiner zweiten Familie, wie er den SC Markdorf gerne nennt, engagieren und besuchen kann. Darum an dieser Stelle nochmals umso mehr die besten Glückwünsche seitens des gesamten Vereins an Gino, für seine jahrelangen und mannigfachen Verdienste rund um den SC Markdorf und alles Gute für den weiteren Verlauf deiner Genesung.

 

Der Vorstand und die Abteilung Fußball