SC Markdorf 1910 e.V.

login

admin

Willkommen auf der Homepage des SCM
 
Fußball>Events>Generalversammlung>Generalversammlung 2012>
 | Home | Fußball | Tennis | Tischtennis | Links | Infos | Verein | Sitemap | Impressum

Generalversammlung 2012

Termin: Freitag, 30. März 2012, 20:00 Uhr

Ort: SCM-Vereinsheim am Sportplatz

Bericht

1.Vorstand Erich Lorenz, Abteilungsleiter Tennis Herbert Leib, Schriftführerin Brigitte Diwisch, Abteilungsleiter Fußball Gerhard Klank, Abteilungsleiter Tischtennis Alexander Augner, Kassier Wolfgang Ehrmann
1.Vorstand Erich Lorenz + Ehrenmitglieder Johann Brecht, Joachim Schirmann, Michael Münnich, Reinhold Karg, Paul Maier, Wilhelm Schwenninger, Wolfgang Bäder
Ehrennadel-Empfänger Berthold Sattler, Christian Zdzuj, Peter Neu, Alex Wotschel, Herbert Jahn

Überwiegend zufrieden mit dem vergangenen Vereinsjahr hat sich der der Vorstand des Sportclubs Markdorf (SCM) bei der Hauptversammlung des Gesamtvereins gezeigt. „Alle Abteilungen haben klare Finanzpläne und einen stabilen Kassenbestand, es ist eine enorme Leistung als Gesamtverein finanziell gesund dazustehen, dafür gehört allen Verantwortlichen ein dickes Lob“, sagte Vorsitzender Erich Lorenz. Der Verein zählt derzeit 692 Mitglieder, davon zirka 300 Jugendliche.

Ein Bericht von Andreas Lang

„Alleine für den Jugendbereich werden rund 6000 Stunden ehrenamtliche Arbeit investiert“, unterstrich Lorenz. Er appellierte an die Mitglieder, sich bei Veranstaltungen sowie bei Arbeitsverteilungen mehr zu engagieren. Im Herbst stehe ein Ausflug in Markdorfs französische Partnerstadt Ensisheim an. Dort werde die neue Sportanlage, die für die Region Ensisheim für vier Millionen Euro erstellt wurde, eingeweiht.

Über ein sportlich durchwachsenes Jahr konnte Gerhard Klank, Abteilungsleiter Fußball, berichten. Nach dem Abstieg der ersten Mannschaft konnte der Verein Michael Krause als neuen Trainer verpflichten. Er habe in ganz kurzer Zeit vieles bewegt und das Team auf den derzeitig ersten Platz der Tabelle geführt. Eine Erfolgsgeschichte sei das hochrangige Jugendturnier, das seit sieben Jahren vom Markdorfer Unternehmer Albert Weber gesponsert wird. Ein weiterer Dank ging an den SÜDKURIER, der sich beim SÜDKURIER-Markdorf-Cup bestens eingebracht habe. Das Turnier zeichne sich durch die hochklassigen Mannschaften von verschiedenen Verbänden aus. Weitere Veranstaltungen seien eine Musikveranstaltung im Herbst sowie das Stadtfest gewesen. „Bei der Musikveranstaltung habe ich unsere eigenen Mitglieder vermisst. Was wir noch bei allen Veranstaltungen bräuchten, wären Helfer, da die bisherigen Helfer an ihre Grenzen des Möglichen gestoßen sind“, appellierte Klank. Es sei problematisch, die Feste aufrechterhalten zu können.

Die gute Jugendarbeit trage Früchte – das sei an den sportlichen Erfolgen zu sehen, sagte Klank. Auch die Tischtennis-Abteilung mit Leiter Alexander Augner hat als kleine Abteilung nicht genügend Helfer für größere Events – ein echtes Problem. So sei die Abteilung bei der Ausrichtung des Bundesligaspiels Ochsenhausen gegen Werder Bremen absolut an ihre Grenzen gestoßen. Erfolgreich habe die Abteilung die baden-württembergischen Seniorenmeisterschaften ausgerichtet – aber auch da hätten Helfer gefehlt. Die Abteilung zählt 100 Mitglieder, davon seien zwischen 20 und 30 aktiv engagiert.

Bürgermeister Bernd Gerber lobte bei der Entlastung des Vorstands die Arbeit im Sportclub. Die Stadt belohne dies, indem sie die Sporthallen und den Sportplatz kostenfrei zur Verfügung stelle. Allein für die Sporthalle übernehme die Stadt die Kosten der Hallenmiete von 50 000 Euro, die sie jährlich dem Landratsamt als Träger überweise. Als neue Ehrenmitglieder begrüßte Lorenz Wolfgang Bäder, Johann Brecht, Reinhold Karg, Michael Münnich, Wilhelm Schwenninger, Rudi Jaeckel, Achim Schirmann und Paul Maier.

Die Wahlen für die Vorstandschaft brachten folgendes Resultat:

Vorsitzender: Erich Lorenz
Stellvertretender Vorsitzender: Markus Kieferle
Schriftführer: Brigitte Diwisch
Kassier: Wolfgang Ehrmann
Jugendwart: Olaf Schoernack
Kassenprüfer: Toni Rist + Reinhold Karg

Folgende verdiente Vereinsmitglieder wurden geehrt:

  • Silberne Ehrennadel:
    • Peter Neu
    • Edgar Sieber
    • Alex Wotschel
    • Herbert Jahn
    • Wolfgang Zimmermann
  • Goldene Ehrennadel:
    • Christian Zdzuj
    • Berthold Sattler
  • Ernennung zum Ehrenmitglied:
    • Wolfgang Bäder
    • Johann Brecht
    • Reinhold Karg
    • Michael Münnich
    • Wilhelm Schwenninger
    • Rudi Jaeckel
    • Achim Schirmann
    • Paul Maier

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Bericht der Abteilungen
•    Fußball
•    Tischtennis
•    Tennis
•    Freizeitsport
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Kassierers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Bericht des 1. Vorsitzenden
7. Entlastung des Vorstandes
8. Ehrungen
9. Wünsche und Anträge

Wünsche und Anträge sind dem Vorstand schriftlich bis 23. März 2012 mitzuteilen.




Sponsoren

Panda-Apotheke <p><a target="_blank" href="http://www.aponet.de/notdienst/index.php?plzort=88677&strasse=Bahnhofstr.">Notdienst</a></p>
Panda-Apotheke

Notdienst


Schoernack Krankengymnastik
Schoernack Krankengymnastik
Bechinger Putz Stuck Gerüst
Bechinger Putz Stuck Gerüst
Bären-Apotheke <p><a target="_blank" href="http://www.aponet.de/notdienst/index.php?plzort=88677&strasse=Bahnhofstr.">Notdienst</a></p>
Bären-Apotheke

Notdienst


 
ProMa
ProMa
© Letzte Änderung am: 02.04.2012