SC Markdorf 1910 e.V.

login

admin

Willkommen auf der Homepage des SCM
 
Fußball>Events>Generalversammlung>Generalversammlung 2010>
 | Home | Fußball | Tennis | Tischtennis | Links | Infos | Verein | Sitemap | Impressum

Generalversammlung 2010

Termin: Freitag, 26. März 2010, 20:00 Uhr

Ort: SCM-Vereinsheim am Sportplatz

Bericht

von links: Paul Maier, Herbert Leib, Olaf Schörnack, Markus Kieferle, Erich Lorenz, Joachim Schirmann, Wolfgang Ehrmann

Das 100-jährige Vereinsjubiläum ist das beherrschende Thema bei der Jahreshauptversammlung des Sportclubs Markdorf gewesen. Im Sommer wird mit einem dreitägigen Fest das 100-jährige Bestehen gefeiert, bereits im April findet ein Tischtennis-Bundesligaspiel in Markdorf statt.

Ein Bericht von Matthias Schopf

„Endlich ist es soweit, ich begrüße Euch zur 100. Jahreshauptversammlung des SC Markdorf“, rief der Vorsitzende des Gesamtvereins, Erich Lorenz, sichtlich erfreut in die Runde. Das Jubiläum zog sich wie ein roter Faden durch die Sitzung, in der der gesamte Vorstand einstimmig im Amt bestätigt wurde. Vor dem Ausblick auf die Festlichkeiten blickten die einzelnen Abteilungsleiter auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Gerhard Klank (Fußball) erinnerte an den gelungenen Beitrag zum Stadtfest und die Rock-Nacht, die man am Elisabethenmarkt-Wochenende noch weiter ausbauen möchte. Das Jugendturnier sei mit 1000 Kindern, 200 Betreuern und sportlich sehr interessanten Spielen wieder – vor allem Dank der Unterstützung von Albert Weber – ein Erfolg gewesen. Mehrere 10.000 Euro sind laut Klank für die Erhaltung des Spielbetriebes nötig, eine gewaltige Summe.

Auf einen Höhepunkt im Vereinsjahr verwies Alexander Augner (Tischtennis) in seinem Bericht: Als Beitrag zum Jubiläumsprogramm wird am 9. April in der Sporthalle am Bildungszentrum das Bundesligaspiel zwischen den TTF Liebherr Ochsenhausen und dem SV Werder Bremen ausgetragen. „Wir haben eine sehr schöne Saison gehabt“, bilanzierte Augner.

Auch die Abteilung Tennis hat ein bewegtes Jahr hinter sich: 300 Stunden Arbeit und 10 000 Euro haben die Mitglieder in die Renovierung des Platzes gesteckt. Ebenfalls zufrieden präsentierte sich die Abteilung Freizeitsport laut Abteilungsleiter Peter Ritter. „Was ihr leistet, ist sensationell“, lobte Erich Lorenz.

Der absolute Höhepunkt werden in diesem Jahr natürlich die Jubiläums-Feierlichkeiten sein. Gefeiert wird vom 16. bis 18. Juli mit einem bunten Programm aus Sportveranstaltungen, einem Festbankett und einem Festgottesdienst. Am 5. Mai wurde der Verein vor 100 Jahren aus der Taufe gehoben. Für das Jubiläum wurde ein Logo entworfen, das sowohl auf der Festschrift wie auch auf allen Plakaten und sonstigen Materialien zum Fest wieder zu finden sein wird. Direkt nach dem Festwochenende startet der Markdorf-Cup als größtes Fußball-Ereignis der Region. Das Endspiel wurde in diesem Jahr auf einen Freitag verlegt, damit es nicht wieder zu Terminkollisionen mit anderen Sportveranstaltungen kommen kann.

Der SCM sei in der Stadt Markdorf zu Hause, viele Menschen in den einzelnen Abteilungen seien in der Stadt groß geworden, konstatierte Bürgermeister Bernd Gerber in seinem Grußwort. Den SCM habe ein tolles Vereinsleben geprägt, aber der Verein habe auch die Stadt geprägt. Es sei daher auch richtig, dass Vereine von den Städten unterstützt und hochgehalten würden. „Ich denke, dass Markdorf dies auf vorbildliche Weise macht“, so Gerber. Er erinnerte in diesem Zusammenhang allein an die 50 000 Euro, die von der Stadt jedes Jahr für die Vereinsnutzung der Sporthallen am Bildungszentrum an den Landkreis bezahlt werden.

Der eingeschlagene Weg sei der richtige, der Gesamtverein stehe blendend da. „In allen Abteilungen wird eine hervorragende Arbeit geleistet“, lobte Gerber.

 

Bei den Neuwahlen stellte sich die aktuelle Vorstandschaft wieder zur Verfügung und ging unverändert in das Jubiläumsjahr.


Vorsitzender: Erich Lorenz
Stellvertretender Vorsitzender: Joachim Schirmann
Schriftführer: Markus Kieferle
Kassier: Wolfgang Ehrmann
Stellvertretender Kassier: Paul Maier
Jugendwart: Olaf Schoernack

Folgende verdiente Vereinsmitglieder wurden geehrt:

  • Silberne Ehrennadel:
    • Albert Weber
    • Guido Gabele
    • Ahmet Oguz
    • Lothar Kessler
    • Robert Schmid
    • Gerhard Klank
    • Ralf Blase
    • Markus Kölle
    • Maria Bentele
    • Rainer Burkhardt
    • Sybille Koppenhöfer
    • Birgit Schäfer
    • Heike Schwarz
    • Augustin Reichle
    • Markus Rausch
  • Goldene Ehrennadel:
    • Willi Guldin
    • Armin Magino
    • Helmut Scheffknecht
    • Karl-Heinz Restle
    • Siegfried Steuer
    • Ulrich Dorss
    • Michael Buckreus
    • Gudrun Peters
  • Ernennung zum Ehrenmitglied:
    • Henrik Conz
    • Heinz Fendt
    • Raimund Günther
    • Hans-Peter Leichtle
    • August Mayer
    • Rolf Reiter
    • Walter Berger
    • Gisela Günther
    • Günther Kiefer
    • Hugo Brecht
    • Manfred Faden
    • Otto Peschel
    • Toni Rist
    • Alfons Viellieber

Tagesordnung

1. Begrüßung
2. Bericht der Abteilungen
•    Fußball
•    Tischtennis
•    Tennis
•    Freizeitsport
3. Bericht des Schriftführers
4. Bericht des Kassiers
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Bericht des 1. Vorsitzenden
7. Entlastung des Vorstandes
8. Ehrungen
9. Wünsche und Anträge




Sponsoren

Panda-Apotheke <p><a target="_blank" href="http://www.aponet.de/notdienst/index.php?plzort=88677&strasse=Bahnhofstr.">Notdienst</a></p>
Panda-Apotheke

Notdienst


Schoernack Krankengymnastik
Schoernack Krankengymnastik
Bechinger Putz Stuck Gerüst
Bechinger Putz Stuck Gerüst
Bären-Apotheke <p><a target="_blank" href="http://www.aponet.de/notdienst/index.php?plzort=88677&strasse=Bahnhofstr.">Notdienst</a></p>
Bären-Apotheke

Notdienst


 
ProMa
ProMa
© Letzte Änderung am: 21.10.2011