SC Markdorf 1910 e.V.

login

admin

Willkommen auf der Homepage des SCM
 
Fußball>Events>Jahreshauptversammlung>Jahreshauptversammlung 2007>
 | Home | Fußball | Tennis | Tischtennis | Links | Infos | Verein | Sitemap | Impressum

Jahreshauptversammlung 2007

Die Arbeit der Abteilungsleitung der Sportclubfußballer wurde bei der Hauptversammlung mit einstimmigen Wahlergebnissen gewürdigt. Die gesamte Spitze wurde wiedergewählt. Markus Kölle, der zuletzt kommissarisch aktiv war, wurde zum neuen Schriftführer mit Zusatzaufgabe Sportbund-Versicherungsbeauftragter bestellt. Neu im Kreise der Fußballverantwortlichen ist Ahmet Oguz, der für Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring und das zweiwöchentlich erscheinende Stadionheft verantwortlich ist. Das Team um Abteilungsleiter Gerhard Klank bilden Kassier Christian Zdzuj, Jugendleiter Robert Schmid, Jugendkoordinator Uli Dorss und als Spielausschuss Christian Bodenmiller. Zum erweiterten Kreis zählt Harald Endres als Seniorenobmann.

 

Die Zahl der Aktiven stieg um acht auf insgesamt 331 Mitglieder. Kölle berichtete über den Aufwärtstrend der beiden aktiven Mannschaften, die sich aus dem Mittelmaß in der Saison 05/06 nach vorne gearbeitet haben. Lob verdiente sich auch die vom neuen Webmaster Wolfgang Niemann verwaltete SCM-Homepage, die seit ihrer Einführung durch Ralf Blase im Jahre 2000 über 81000 mal angeklickt wurde.

 

Den Löwenanteil bei den aktiven Mitgliedern bilden die Jugendlichen und Kinder. Mehr als 200 junge Fußballer unter Aufsicht von 22 Trainern und Betreuern gehen hier ihrem Lieblingssport nach. Jugendleiter Schmid verwies auf den Termin des internationalen Juniorenturniers, das vom 29. Juni bis1. Juli stattfindet. Interessierte können vom 14. bis 17. September mit dem Kurs zum "Teamleiterschein" den ersten Schritt in Richtung Trainerlaufbahn tun.

 

Die Finanzen sind im Reinen. Die Kassenprüfer Kugler und Vitrano bescheinigten Kassierer Christian Zdzuj eine tadellose Führung. Steve Reger, Trainer der ersten Mannschaft, sowie Andreas Frick von der zweiten Mannschaft werden auch im kommenden Spieljahr das Sagen haben. Abteilungsleiter Klank kündigte einen neuen Vereinsbus an, der von Helmut Scheffknecht und dem Autohaus Sehner gestiftet wurde. Dem Vorschlag, die Mitgliedsbeiträge um rund vier Euro pro Jahr zu erhöhen, wurde vom Gremium zugestimmt.

 

Eine Einnahmequelle war bisher auch der über die Region bekannte "Intimus-Cup", den es unter diesem Namen in Zukunft nicht mehr geben wird. Aufgrund der mäßigen wirtschaftlichen Entwicklung entschloss der bisherige Sponsor Yale zum Ausstieg. Das Vorbereitungsturnier wird aber Mitte Juli unter dem Namen "Markdorf-Cup" in organisatorisch unveränderter Form in die 19. Auflage gehen. Der Wirtschaftskreis Markdorf übernahm auf Initiative von Bürgermeister Bernd Gerber das Gesamtsponsoring des Turniers. Die Anregung eines Vereinsmitgliedes, im Clubhaus künftig aufs Rauchen zu verzichten, wurde von der Abteilungsleitung aufgenommen.

 

Quelle: Südkurier, Ausgabe Markdorf, 20.3.2007

 

 




Sponsoren

Panda-Apotheke <p><a target="_blank" href="http://www.aponet.de/notdienst/index.php?plzort=88677&strasse=Bahnhofstr.">Notdienst</a></p>
Panda-Apotheke

Notdienst


Schoernack Krankengymnastik
Schoernack Krankengymnastik
Bechinger Putz Stuck Gerüst
Bechinger Putz Stuck Gerüst
Bären-Apotheke <p><a target="_blank" href="http://www.aponet.de/notdienst/index.php?plzort=88677&strasse=Bahnhofstr.">Notdienst</a></p>
Bären-Apotheke

Notdienst


 
ProMa
ProMa
© Letzte Änderung am: 21.10.2011